Zell III schlägt DJK Rimpar

15-16

Zum zweiten Mal konnten wir uns mit unserem Spitzenspieler Viering verstärken. Zum Beginn gab es jedoch gleich einen Rückschlag da unser Einserdoppel Florian / Alex sich knapp, aber trotzdem überraschend mit 8:11 im fünften Satz gegen Hornung /Lang geschlagen geben mussten. Ein starkes Spiel machte Tobias im Doppel zusammen mit Ralf Unsere Gegner Walter/Kütt kamen gegen unser neues „Noppenmonster“ nicht zurecht und verloren deutlich mit 0:3. Leider verloren Charles und Karl-Heinz wie in den letzten Partien knapp im fünften Satz, sodass wir wieder einmal einen Rückstand hinterher liefen.

2015-11-18 19.38.59Nicht unbedingt erwartet, aber erhofft hatten wir vier Punkte im vorderen Paarkreuz, die dann auch tatsächlich eingefahren werden konnten. Florian nach 0:2 Satzrückstand mit einem knappen Sieg im fünften gegen Walter und Ralf mit relativ deutlich gegen den Rimparer Spitzenspieler Hornung mit 3:1.

Tobias zeigt aufsteigende Form und gewann deutlich gegen Kütt, Charles verlor nach hartem Kampf in fünf Sätzen gegen Lang.

Nachdem im hinteren Paarkreuz Alex gegen Schömig gewann und Karl-Heinz gegen Eitel verlor, war das Spiel mit Zwischenstand 5:4 völlig offen.

2015-11-18 19.56.31
Tobi und Günter, der diesmal als „Coach“ mitwirkte.

Dann folgten jedoch zwei klare Siege von Flo und Ralf. Tobias in Bestform gegen Lang brachte den achten Punkt. Das spannendste Spiel absolvierte dann Charles, der nach den ersten beiden Sätzen gegen Kütt als sicherer Verlierer aussah, dann aber ab Satz Drei wie verwandelt spielte und mit 11:1 im Fünften den Siegpunkt zum 9:4 erzielte.

Damit erreichen wir vorläufig Platz 6 in der Tabelle und haben unseren missglückten Saisonstart einigermaßen ausgeglichen.

2ß15-11-18_Alex2
Schulmäßige Ausholbewegung – das Schlägerblatt evtl. zu stark geschlossen, da könnte es leicht passieren….

2ß15-11-18_Alex3
…dass man am Ball vorbei schlägt und ein „Luftloch“ fabriziert 😉

2ß15-11-18_Charles1 2ß15-11-18_Charles2 2ß15-11-18_KH1 2ß15-11-18_Alex1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.