Dritte bleibt 2016 ohne Niederlage

15-16

2016-02-24 19.51.52

Nach einem spannenden Spiel bleibt unsere Dritte mit einem 9:6 Erfolg gegen den TV 1862 Unterdürrbach in diesem Kalenderjahr weiter ungeschlagen.

Beide Mannschaften traten ersatzgeschwächt an, bei uns fehlte Tobias, für den Winfried zu seinem ersten Einsatz in diesem Jahr kam. Bei unseren Gästen fehlte das komplette mittlere Paarkreuz.

Nach den Doppeln stand es (wie fast immer) 1:2, Ralf musste mit Alexander das neue „Einserdoppel“ stellen, dies klappte gegen Dissler / Weber recht ordentlich. Charles und Karl-Heinz sowie Günter und Winfried taten sich jedoch schwer und verloren jeweils mit 1:3 Sätzen.

Ralf gewann klar gegen Lee und Alex verpasste knapp eine Überraschung gegen den Unterdürrbacher Spitzenspieler Ellinger (7:11 im fünften Satz). Schlecht lief es dann in der Mitte, Charles kam gegen Weber überhaupt nicht zurecht und verlor klar, Karl-Heinz verlor nach hartem Kampf im Fünften gegen Dissler. Günter zeigte aufsteigende Form und gewann klar gegen Christoph Bauer.

Nach Winfrieds Niederlage gegen Ralph Bauer stand es 3:6.

2016-02-24 20.25.00Im zweiten Durchgang lief es dann wesentlich besser: Sämtliche Einzel konnten gewonnen werden ! Spannender Schlusspunkt war Winfrieds Spiel gegen Christoph Bauer. Die ersten beiden Sätze gingen nach hoher Führung mit viel Pech verloren. Winfried kämpfte sich jedoch ins Spiel zurück und nach Time-out konnte der vierte Matchball zum Sieg verwandelt werden.

Mit jetzt 15 Punkten haben wir unser Saisonziel vorzeitig erreicht und befinden uns aktuell im gesicherten Mittelfeld der Tabelle.


20160224_SB_Zell3-TVU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.