Zwei wichtige Siege: Zell1 festigt Mittelfeldplatz

16-17

Durch zwei wichtige Siege konnte die erste Mannschaft der TG Zell den 5. Tabellenplatz der 2. Bezirksliga Unterfranken-West festigen:

2017-02-16_Tabelle-2BezZunächst erwarteten die Zeller die SG Kleinheubach (zu diesem Zeitpunkt Tabellenzweiter). Zahlreiche Zuschauer wollten sie die Matches gegen den stärksten Spieler der Liga, Roman Muhin (ungeschlagen), und mit Akif Türkyilnaz das stärkste vordere Paarkreuz der Liga verfolgen.
Nach den Doppeln lag unsere Erste bereits mit 2:1 vorne. Ein gutes Omen, denn bei einem solchen Start sind unsere Mannen in dieser Saison noch nie leer ausgegangen.
Im vorderen Paarkreuz gewann Michael in fünf Sätzen gegen Türkyilmaz – für Uwe gab es gegen Muhin erwartungsgemäß nicht viel zu holen: Zwischenstand 3:2
In der Mitte verlor Ralf klar mit 0:3; Peter holte sich in einem umkämpften Match den Sieg in der Verlängerung des fünften Satzes: Zwischenstand 4:3.
Gegen Kleinheubach muss man hinten punkten: Sowohl Martin Flach, als auch unser heutiger Ersatzspieler Dieter Haupt holten wichtige Siege: Zwischenstand 6:3.
Auch Michael unterlag gegen Roman Muhin 0:3 (der Kleinheubacher hat in dieser Saison bei seinen 24 Matches nie mehr als einen Satz abgeben müssen – 72:6 Sätze!). Nachdem in der Folge Uwe Endres gegen die Nr. 2 der Gäste relativ klar gewinnen konnte, war der Heimsieg greifbar! Zwischenstand 7:4.
Peter gewann auch sein 2. Match und knackte damit fast die 1700-Punkte-Marke. Ralf verlor knapp in fünf Sätzen. Zwischenstand 8:5.
Martin verlor zwar im Anschluss  sein letztes Match am heutigen Tag, jedoch machte dann Dieter Haupt mit seinem zweiten Sieg „den Sack zu“: Endstand 9:6.


 

2017-02-05_SB_Zell-Khb


 

Eine Woche später holten unsere Mannen in Niedersteinbach einen weiteren Sieg: Mit 9:6 erreichte unsere erste Mannschaft dasselbe Ergebnis wie im Hinspiel.

Für Zell punkteten: Uwe (1), Peter (1), Joachim (1), Ralf (2), Martin (2) sowie im Doppel (2)

2017-02-11_SB_Nstb-Zell

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.