1. Mannschaft unterliegt gegen Etwashausen II mit 2:9

Aktuelles, Spielberichte

Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer, bei dem die Nr. 3 fehlte, konnten wir komplett antreten.

In den Doppeln verlor unser Einserdoppel knapp in fünf Sätzen, auch das Zweierdoppel hielt gut mit. Ralf und ich konnten das Dreierdoppel auf kuriose Art und Weise gewinnen: Im 4. Satz konnten wir bei 2:1 und 10:5 fünf Matchbälle nicht nutzen, gewannen dann aber den 5. Satz nach 1:5 mit 11:7.
Im Einzel konnten wir vorne keinen Punkt erzielen, wobei sich Michael aufgrund der Fahrt zum Jugendspiel nicht ausreichend einspielen konnte und Uwe gegen Weiß erst im fünften Satz unterlag.
In der Mitte war Ralf chancenlos gegen den sehr starken Phillipp, während Peter nach einer starken Leistung unglücklich in der Verlängerung des 5. Satzes unterlag.
Hinten verlor Martin – gesundheitlich angeschlagen – klar; ich konnte etwas glücklich den jugendlichen Ersatzspieler knapp im fünften Satz schlagen.

In den letzten fünf Spielen haben wir die Chance, den 3. Tabellenplatz zu erreichen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.