Erste Mannschaft: Zwei Siege in drei Tagen

16-17

Die erste Mannschaft konnte am Freitag, 24.03.17, auswärts beim KF Esselbach im deutlich mit 9:2 gewinnen. Wobei dieser Sieg etwas zu hoch ausfiel und der Spielverlauf auch durchaus enger hätte sein können. Alle fünf Spiele, die über die volle Distanz gingen, konnten die Zeller im Entscheidungssatz für sich verbuchen. Der klare Sieg war auch insoweit überraschend, da der Mannschaftsführer Uwe Endres verletzungsbedingt ausfiel.

Drei Tage später trat die Mannschaft wieder in Bestbesetzung zum Prestigeduell gegen TSV Güntersleben 1 an. Continue reading

Lokalderby der Ersten gegen Kist 2

16-17

Unser Gast, die zweite Mannschaft des TTC Kist, benötigt jeden Punkt, um sich die Möglichkeit des Klassenerhalts über die Relegation zu erhalten. Eine entsprechend starke Truppe stellte sie auf. Zell musste heute gleich mit zwei Ersatzleuten der 2. Mannschaft antreten, von der Papierform her bedeutete dies ein Aufeinandertreffen etwa gleich starker Mannschaften. Continue reading

Zell 2 gegen Kirchheim 2: „Neun zu Schäfers“

16-17

Kirchheim 2 steht zwar auf dem Abstiegs-Relegationsplatz der 1. Kreisliga Würzburg, jedoch unterschätzten wir diesen Gegner nicht -In Bestbesetzung erwarteten uns die Gastgeber – Schäfer sen./jun. im vorderen Paarkreuz, Jörg Brandes und der Langnoppenspieler Christoph Reinhard sowie den Routinier Bruno Fries und Martin Kraus. Bei Zell rückte für Dieter Haupt Ralf Hammer als Ersatzspieler nach. Continue reading

Zell1 – TSG Kleinostheim

16-17

Am 29.01.2017 trat die erste Mannschaft beim Tabellenzweiten TSG Kleinostheim an. Im Hinspiel war man zuhause mit 4:9 unterlegen, jedoch liefen viele Spiele unglücklich für die Zeller. Nun wollte man den Spieß umdrehen, jedoch standen die Vorzeichen schlecht: Mit Peter Kuchenmeister und Ralf Simon mussten als Ersatzspieler Christian Haas und Florian Viering nachrücken. Continue reading