Dritte Mannschaft mit 9:1 gegen Schlusslicht

16-17

Erwartungsgemäß setzte sich die dritte Mannschaft um ihren Kapitän Günter Fasel gegen den Tabellenletzten TTC Kist 5, welcher nun nach 11 Spielen noch immer ohne Punktgewin die rote Laterne dieser Liga  innehat.
Für Zell war der Jugendspieler Marlin Hofinger zum zweiten Male in der Aufstellung. Er konnte diesmal gegen Routinier Gerd König zumindest 3 Sätze lang mithalten.
TG Zell 3 festigte durch diesen Sieg mit 16:8 Punkten den dritten Tabellenplatz.

Continue reading

TG Zell 1 – DJK Niedersteinbach

16-17

Einen wichtigen 9:6-Sieg konnte unsere Erste im letzten Spiel der Hinrunde gegen die Mannschaft der DJK Niedersteinbach  erreichen.

Besonderst stark auf den Positionen 1-3 besetzt (Hessberger, Braun und Grünewald), standen die Zeichen auf ein enges Match. Durch die beiden Einzelsiege von Michael Schneider im ersten Paarkreuz konnte besonders im hinteren Paarkreuz gepunktet werden (4:0). Im wichtigen Kampf zur direkten Qualifikation für die 2. Bezirksliga-Ost haben unsere Spieler nun die beste Ausgangsposition unter den möglichen Aspiranten (Waldbüttelbrunn, Kist und Güntersleben).

Continue reading

Lokalderby in der 2. Bezirksliga: Zell vs. Waldbüttelbrunn

16-17

In der 2. Bezirksliga-West kam es am 8. Spieltag zum Lokalderby zwischen dem Unterfrankenliga-Absteiger TG Zell und dem Aufsteiger aus der 3. Bezirksliga, der TSG Waldbüttelbrunn. In der Tabelle rangieren beide Kontahenten im Mittelfeld, jedoch durch die Umstrukturierung der Ligen und den damit verbundenen verschärften Abstiegsregelungen erhielt dieses Duell besondere Brisanz: Welcher dieser beiden Vereine kann die Führung innerhalb der vier Mannschaften aus dem Kreis Würzburg übernehmen?
Die Gäste traten in Bestbesetzung an, bei Zell fehlte die etatmäßige Nr. 3, Abwehrspieler Joachim Raudszus. Für ihn rückte Christian Haas nach. Ein spannendes Spiel auf Augenhöhe konnte erwartet werden. Passend hierzu: Zuschauerrekord in dieser Saison: ca. 26 Interessierte verfolgten dieses Spiel.
Continue reading

Zell 1 – Heißer Kampf gegen Marktheidenfeld

16-17

In der 2. Bezirksliga-West standen sich mit Zell und Marktheidenfeld die beiden letztjährigen Absteiger aus der 1. Bezirksliga gegenüber. Ähnlich ist auch die Ausgangsposition: Beide bewegen sich mit ausgeglichenen Punktekonto im Mittelfeld der Tabelle. Während Zell in Bestbesetzung antreten konnte, fehlten bei den Gästen mit Häge (Nr.1), Stapf (Nr.3) und Kunkel (Nr.6) drei Stammspieler. (Stanislaw Miller, im letzten Jahr der Top-Spieler Marktheidenfelds, ist zu Viktoria Wombach (Landesliga) gewechselt.) Continue reading

Kreismeisterschaften der Jugend und Schüler A,B,C in Zell

16-17, Turniere

Am 09.10.2016 war die TG Zell Ausrichter für die letzten Kreismeisterschaften der Jugendlichen im Kreis Würzburg vor der Kreisfusion mit Kitzingen.
Unser Sportfreund Jörg Rieger (TSG Waldbüttelbrunn) hat als freier Mitarbeiter der Mainpost einen schönen Artikel platzieren können.

Mainpost (WÜ), 13.10.2016
Mainpost (WÜ), 13.10.2016

Ergebnisse und ein weiterer Kurzbericht von Florian Viering auf den Seiten unserer Kreishomepage. Hier sind auch detaillierte Einzelergebnisse nachzulesen.

Ein Dank an alle Helfer der Tischtennisbateilung, dass dieses Event wieder gelingen konnte!

Impressionen dieses Turniers (Bilder von Florian Viering)

[Not a valid template]

 

 

Start nach Maß für unsere Zweite

16-17

Sehr gut ist unsere zweite Mannschaft gegen TTC Remlingen in die neue Saison der ersten Kreisliga Würzburg gestartet. Der Gegner – langjähriger Konkurrent in der dritten Bezirksliga Unterfranken trat zwar in Bestbesetzung an, doch nach etwas mehr als drei Stunden Spielzeit sicherten sich die Spieler um den neuen Kapitän Christian Haas die zwei ersten Punkte und somit gleich die erste Tabellenführung.

Continue reading

Carsten Beck ist Kreismeister

16-17, Turniere

20160916-kem-e-carsten_400Erfolgreichster Teilnehmer der TG Zell bei den Kreiseinzelmeisterschaften, die am 16.09.2016 in der Maintalhalle in Zell stattfanden, war Carsten Beck. Er gewann die Konkurrenz der E-Klasse (0-1250 TTR-Punkte).

Dabei war es zunächst wirklich knapp, ob er die Vorrunde überstehen kann: In seiner 3er-Gruppe gab schließlich ein einziger gewonnener Satz den Ausschlag, ob für ihn als Gruppenletzter das Turnier beendet ist, oder er sich als Gruppenerster direkt für das Halbfinale qualifiziert. Continue reading

Kreismeisterschaften Würzburg 2016 (Damen/Herren) in Zell

16-17, Turniere
Sehr gteilnehmerstatistik_kem2010-16ut besucht waren die letzten Kreiseinzelmeisterschaften vor der Kreisreform im kommenden Jahr.

Mit 47 Teilnehmern wurde das Angebot der Kreismeisterschaften gut angenommen. Dies war die höchste Beteiligung seit 6 Jahren. Leider waren auch in diesem Jahr die Meldungen der A-Klasse-Spieler (3) sehr gering. Aus diesem Grund musste die A-Klasse (gemäß WO C 6a) mit der  B-Klasse gemeinsam ausgetragen werden. Bemerkenswert: Nach 5 Jahren Pause traten auch wieder Damen an (3x Uettingen). Diese starteten aufgrund der angepassten QTTR-Grenzwerte gemeinsam mit den Herren in gemischten Konkurrenzen. Continue reading